© dkimages - Fotolia

Ingolstadt: Feueralarm im Kino

Sie wollten eigentlich nur Popcorn in sich hineinstopfen und den Film genießen: Daraus wurde für gut 200 Besucher gestern Abend im Multiplexkino in Ingolstadt nichts. Gegen ein Uhr ging der Feueralarm los und störte den Filmgenuss. Das Gebäude musste geräumt werden. Die Feuerwehr fand nach eineinhalb Stunden die Ursache: Ein Verstärker war in der Vorführebene durchgebrannt.