Ingolstadt: Feuer in der Innenstadt

Ein Feuer in der Ingolstädter Innenstadt hat kurzzeitig für Aufregung gesorgt: gestern Abend brannte eine Küche in der Ziegelbräustraße. Mehrere Feuerwehr- und Rettungsdienstwagen rückten aus. Passiert ist aber nicht viel: eine Person kam mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Alle anderen hatten sich selbst vor den Flammen in Sicherheit gebracht. –
Die Ursache des Feuers ist bisher ungeklärt.