Ingolstadt: Feuer in der Altstadt

Ein Brand in der Ingolstädter Altstadt beschäftigt jetzt die Kriminalpolizei. Gestern Nachmittag brach das Feuer aus bisher unbekannter Ursache auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Grießbadgasse aus. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Ein technischer Defekt kommt offenbar nicht in Frage.