© Radio IN

Ingolstadt: Fehlalarm mit großer Wirkung

Großes Aufgebot an der überschwemmten Donaubühne in Ingolstadt. Heute Nachmittag ging bei der Integrierten Leitstelle die Meldung ein, dass sich ein Mensch im Fluss befinden würde.
Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Auch ein Hubschrauber kreiste über der Donau. Letztendlich stellte sich heraus: Es war falscher Alarm.