© istockphoto_manfredxy

Ingolstadt: FDP-Vorsitzender auf Stippvisite

Im Rahmen seiner Wahlkampftour hat FDP-Vorsitzender Christian Lindner gestern in Ingolstadt vorbei geschaut. Am Nachmittag sprach er vor über 150 Zuhörern in der Antonius-Schwaige unter anderem über das Wahlprogramm der FDP. Rund eineinhalb Stunden nahm sich Lindner für seine Rede und die Parteifreunde in Ingolstadt Zeit. Mit Kritik sparte er auch nicht, vorallem gegen die SPD und die Union teilte der FDP-Vorsitzende aus.