Ingolstadt: FCI will gegen Dresden wieder siegen

Der FC Ingolstadt will endlich den Bock umstoßen und nach fünf sieglosen Spielen in der zweiten Fußball-Bundesliga wieder gewinnen. Die Schanzer sind mittlerweile nur noch Tabellen-11., einen Punkt hinter dem morgigen Gegner Dynamo Dresden. Immerhin stehen dem FCI fast alle Spieler zur Verfügung. Einzig Stürmer Darío Lezcano fehlt verletzt. Anpfiff ist morgen um 13 Uhr 30. Radio IN überträgt wie immer in Live-Einblendungen aus dem Audi-Sportpark.