Ingolstadt: FCI holt einen Punkt

Punkteteilung in Berlin: Der FC Ingolstadt hat gegen Union 2:2 gespielt. Die Schanzer gingen früh in Führung, wurden im Spielverlauf dann aber schwächer. Das wurde bestraft: Die Eisernen drehten das Spiel mit zwei Toren in der 75. und 79. Minute. Dann waren die Schanzer aber nochmal hellwach und trafen zum Ausgleich.

Der FC Ingolstadt bleibt an der Tabellenspitze und hat 5 Punkte Vorsprung. Das nächste Spiel ist am 4. Mai – ein Derby: Der 1. FC Nürnberg kommt zum Montagsspiel in den Audi-Sportpark.