Ingolstadt: FCI hofft auf Erfolgserlebnis gegen Erzgebirge Aue

Noch ist der FC Ingolstadt Spitzenreiter in der zweiten Liga. Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Serie müssen die Schanzer aber wieder zulegen, um vorne zu bleiben. Heute Abend sind sie auswärts bei Erzgebirge Aue gefordert. FCI-Trainer Ralph Hasenhüttl kündigte an, bei der Aufstellung auch auf frische Kräfte aus dem Kader zurückzugreifen. Der Einsatz von Angreifer Mathew Leckie ist wegen einer Knie-Blessur aus dem letzten Spiel fraglich. Anpfiff gegen Aue ist um 18 Uhr 30 – Radio IN überträgt das Spiel live.