Ingolstadt: FCI gewinnt Heim-Derby gegen Fürth

Der FC Ingolstadt hat das Zweitliga-Derby gegen Fürth am Samstagnachmittag souverän gewonnen. Der Endstand im Audi-Sportpark lautet 3 zu 0. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase kamen die Schanzer besser ins Spiel und gingen durch Sonny Kittel verdient in Führung. In der zweiten Halbzeit sorgten Alfredo Morales und Thomas Pledl mit ihren Treffern für die Entscheidung. Der FCI rückt damit wieder etwas näher ran an die Aufstiegsplätze, hat aber immer noch vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.