Ingolstadt: FC04 holt Punkt gegen Köln

Der FC Ingolstadt hat am Samstagabend gegen Köln einen Punkt geholt. Endstand im ausverkauften Audi-Sportpark: 2:2. Die Schanzer dominierten über lange Zeit das Spiel, waren aber nicht in der Lage, aus ihren zahlreichen Chancen mehr Kapital zu schlagen. Dazu gingen beiden Gegentoren strittige Schiedsrichterentscheidungen voraus. Ingolstadt bleibt damit weiterhin auf einem direkten Abstiegsplatz und hat vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.