Ingolstadt: FC Ingolstadt punktet dreifach

Der FC Ingolstadt kann’s auswärts richtig gut: In Heidenheim haben sich die Schanzer mit 1:0 durchgesetzt. Vor allem in der ersten waren die Ingolstädter die bessere Mannschaft, Pascal Groß traf in der 27. Minute zum Siegtreffer. Im zweiten Durchgang machten es die Heidenheimer spannend und erspielten sich einige Chancen, doch spätestens beim starken Ingolstädter Keeper Ramazan Özcan war Schluss.

So sichern sich die Schanzer drei Punkte und behalten die Tabellenführung. Das nächste Spiel ist am Freitag zu Hause gegen Düsseldorf.