Ingolstadt: FC Ingolstadt mit Abwehrengpass

Bregerie rot gesperrt, Matip und Suttner gelb gesperrt. Der FC Ingolstadt muss heute ohne drei wichtige Verteidiger und Stammspieler auskommen. Gegen Werder Bremen könnte deswegen auch ein Nachwuchsspieler aus der zweiten Mannschaft auf einen Einsatz hoffen. Trainer Maik Walpurgis: „Giuseppe Leo ist ja nicht nur im Kader dabei, weil er ja unsern Kader jetzt auffüllen soll. Sondern er trainiert fleißig seit Wochen und Monaten mit der Mannschaft, hat sich gut entwickelt und insofern wird er natürlich auch am Wochenende dabei sein und aktuell ist nicht ausgeschlossen, dass er sogar spielt.“ Außerdem fällt Moritz Hartmann weiterhin verletzungsbedingt aus. Anpfiff bei der Partie FC Ingolstadt gegen Werder Bremen heute im Audi-Sportpark ist um 15 Uhr 30. Radio IN überträgt wie immer in Einblendungen.