Ingolstadt: FC I versus BVB ausverkauft

Nichts geht mehr: Das allererste Heimspiel des FC Ingolstadt in der ersten Bundesliga ist ausverkauft. Heute Morgen wurden insgesamt 2004 Tickets verkauft. An den Vorverkaufsstellen bildeten sich lange Schlangen, einige der Fans gingen auch leer aus. Wer eines der begehrten Tickets ergattern konnte, kann sich am 23. August auf eine Top-Bundesligabegegnung freuen: Dann bekommt es der FC Ingolstadt im Audi-Sportpark mit dem BVB zu tun.