Ingolstadt: Familienstreit mit Folgen

Die Polizei ist gestern im Ingolstädter Piusviertel zu einem handfesten Streit zwischen Vater und Sohn gerufen worden.Auch die Fäuste flogen. Als die Polizisten eintrafen, stieg ihnen nicht nur Marihuanageruch in die Nase. Die Drogen lagen auch offen in der Wohnung. Bei der anschließenden Durchsuchung mit Rauschgifthund stellte die Streife Marihuana, Amphetamine und zahlreiche Drogenutensilien sicher. Der Sohn, dem offenbar die Drogen gehörten, wurde vorläufig festgenommen.