Ingolstadt: „Falscher Polizist“ festgenommen

Echte Polizei trifft auf falschen Beamten: In Ingolstadt ist gestern ein Trickdieb festgenommen worden. Der 47-jährige hatte sich gegenüber einer alten Dame als Polizist ausgegeben. Unter einem Vorwand verschaffte er sich Zutritt zur Wohnung. Die 90-jährige Bewohnerin wurde allerdings misstrauisch, als der Mann sich das Geld zeigen ließ und auch noch die Münzsammlung im Keller sehen wollte. Sie rief bei der Polizei an, die auch sofort eine Streife vorbeischickte. Der falsche Beamte hatte sich inzwischen auf dem Dachboden versteckt. Dort wurde er dann festgenomnmen, eine gestohlene Geldbörse und Schmuck hatte er noch bei sich.