© lassedesignen-Fotolia

Ingolstadt: falsche Polizeibeamte am Telefon

Achtung, falsche Polizisten: Die Ingolstädter Inspektion warnt vor Betrügern, die sich am Telefon als Beamte ausgeben. Sieben Telefonate allein in Ingolstadt wurden seit gestern gemeldet. Teilweise zu nachtschlafender Zeit erhielten die überwiegend älteren Frauen Anrufe eines angeblichen Polizeibeamten. Auf dem Display des Telefons wurde sogar die Nummer 0841/110 angezeigt. Der Betrüger stellte Fragen zur Anwesenheit in der Wohnung, zum Zustand von Fenstern und Türen und zu Schmuck und Bargeld. Alle Angerufenen bemerkten den Schwindel, legten auf und informierten die richtige Polizei. Möglicherweise versuchen die Täter weiterhin, auf diesem Weg an Informationen zu gelangen.