Ingolstadt: Fahrradstraßen statt Pop up-Placebo

Mehr Radfahrer durch Corona – dem wollen die Freien Wähler in Ingolstadt Rechnung tragen. Die FW-Fraktion beantragt mehr Fahrradstraßen im Stadtgebiet. Die könnten unter anderem an der Antoniusschwaige und im weiteren Verlauf in der Degenhardtstraße verlaufen. Pop up-Radwege wie im vergangenen Jahr an der Donaubrücke und an der Schlosslände lehnen die Freien Wähler ab.