Ingolstadt: Fahrraddiebe erwischt

Ein junger Asylbewerber hat in Ingolstadt geholfen, zwei Fahrraddiebe zu stellen. Heute früh beobachtete der 19jährige von seinem Zimmer in der südlichen Ringstraße aus, wie ein Mann ein Fahrradschloss aufbrach und ein Rad in sein Auto lud.  Anhand des Kennzeichens konnten die Polizei den Halter in der Haunwöhrer Straße ermitteln. Dort staunten die Beamten nicht schlecht. Sie stellten über zwei Dutzend verschiedene Fahrräder sicher, die beiden mutmaßlichen Täter waren vor Ort. Wie viele Fahrräder die zwei insgesamt gestohlen haben, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.