Ingolstadt: Fahranfängerin tödlich verunglückt

Ein Fahrfehler hat einer jungen Frau in der Nacht bei Irgertsheim das Leben gekostet. Die 19-Jährige kam kurz nach rechts ins Bankett und wollte gegenlenken. Daraufhin schleuderte das Auto über die Fahrbahn und krachte auf der Gegenspur in einen Sattelzug. Die Fahranfängerin starb noch an der Unfallstelle. Der Sachschaden liegt bei rund 51.000 Euro.