Ingolstadt: Exhibitionist im Haslang-Park

Die Polizei Ingolstadt sucht einen Exhibitionisten. Der Unbekannte zeigte sich Mittwoch früh gegen acht Uhr im Haslang-Park. Eine 45-jährige Frau meldete den Mann, der sich auf einer Parkbank entblößte. Bis zum Eintreffen der Polizei entfernte er sich mit seinem Fahrrad in Richtung Gerolfinger Straße. Der Exhibtionist soll bereits vor einem Monat an der selben Stelle aufgefallen sein.

Eine Beschreibung: Ca. 20 – 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Figur, Drei-Tage-Bart, kurze schwarze Haare, dunkle Sonnenbrille, südländisches Aussehen; bekleidet war der Mann mit hellblauer Jeans und schwarzer Steppjacke, zudem trug er auffallende türkisfarbene Turnschuhe und führte einen schwarzen Rucksack mit weißem Logo mit; bei dem benutzten Fahrrad handelt es sich um ein mattweißes, abgenutztes Damenmountainbike (ohne jegliche Ausstattung wie z.B. Schutzblech, Gepäckträger oder Beleuchtung) mit weißen Handgriffen.