© polizei

Ingolstadt: Exhibitionist an Schlosslände

Der Frühling macht sich überall bemerkbar – auch bei den Straftaten. Mitten in Ingolstadt hat sich jetzt ein Exhibtionist gezeigt. Der junge Mann stand gestern mit runtergelassener Hose in der Unterführung am Theater. Zwei Frauen bemerkten ihn und verständigten die Polizei, eine Fahndung blieb erfolglos. Das ist jetzt innerhalb kurzer Zeit bereits der dritte Fall von Exhibitionismus.