Ingolstadt: Ex-TH-Präsident wieder im Wissenschaftsrat

Bundespräsident Joachim Gauck hat den früheren Präsidenten der TH Ingolstadt, Gunter Schweiger, für drei weitere Jahre in das Gremium berufen. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung zu Fragen der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung. Gunter Schweiger ist seit einem Jahr Vertreter der Fachhochschulen. An der THI arbeitet er weiterhin als Professor für Konstruktion und Qualitätsmanagement.