Ingolstadt: Erzieher-Bonus passiert Finanzausschuss

Die vor allem in den umliegenden Landkreisen umstrittenen Bonuszahlungen der Stadt Ingolstadt für neue Erzieherinnen und Erzieher haben die erste Hürde genommen. Im Finanzausschuss wurde gestern mit denkbar knapper Mehrheit dem geplanten Prämiengeld zugestimmt. Nächste Woche entscheidet dann der Stadtrat endgültig darüber. Die Stadt Ingolstadt sieht in Sachen zusätzliches KiTa-Personal keine andere Lösung. Derzeit fehlen rund 90 Erzieher.