© Benhard Löhlein

Ingolstadt: Erster Gottesdienst nach Brand im Münster

Nach dem Brand im Ingolstädter Münster ist jetzt klar, wann dort wieder Gottesdienst gefeiert werden kann. Am Donnerstag, also Mariä Himmelfahrt ist es soweit. Mit den Restaurationsarbeiten werden die Bauarbeiter bis dahin aber nicht fertig sein, so der Donaukurier. Sie arbeiten weiter an der Seitenkapelle, in der das Feuer ausbrach. Später soll auch das restliche Münster von Brandrückständen wie Ruß befreit werden.