Ingolstadt: Erste Sitzung des neuen Stadtrats

Mit Spannung wird in Ingolstadt die erste Sitzung des neuen Stadtrates erwartet. Am Montag den vierten Mai ist es soweit, dann wird auch der neue Oberbürgermeister Christian Scharpf von der SPD vereidigt. Besonders feierlich dürfte es aber dank Corona-Beschränkungen nicht werden. Der traditionelle Gottesdienst davor findet voraussichtlich nicht statt. Außerdem trifft sich der neue Ingolstädter Stadtrat im Festsaal des Theaters, um die nötigen Abstände einhalten zu können. Für interessierte Ingolstädter gibt es Plätze auf den Rängen.