Ingolstadt: Erste Runde beim DFB-Pokal

Der FC Ingolstadt startet heute in einen weiteren Wettbewerb: Die erste Runde des DFB-Pokals steht an. Die Schanzer sind ab 18 Uhr 30 beim Regionalligisten Offenbach zu Gast. Vergangenes Jahr wären sie beinahe ins Viertelfinale eingezogen – zwei Torwartfehler machten damals jedoch einen Strich durch die Rechnung. Vor allem finanziell ist der DFB-Pokal lukrativ: Der FC Ingolstadt strich letzte Saison fast 900.000 Euro allein an Prämien ein.