Ingolstadt: Erste Alkoholkontrollen

Christkindlmärkte und Weihnachtsfeiern, da ist oft Alkohol im Spiel. Wie immer kontrolliert die Polizei deshalb Anfang Advent. In Ingolstadt hat die Verkehrspolizei gestern bis in die Nacht verteilt über das Stadtgebiet Autos rausgewunken. Die gute Nachricht: Von 100 Verkehrsteilnehmern war nur einer dabei, der es auf über 0,5 Promille gebracht hat. Aber auch in den kommenden Wochen wird die Verkehrspolizei vermehrt Alkoholkontrollen durchführen.