© © Marco2811 - Fotolia.com

Ingolstadt: Erste abgelehnte Asylbewerber abgeflogen

Vor gerade einmal einer Woche hat das neue Rückführungszentrum für Balkanflüchtlinge in Oberstimm seinen Betrieb aufgenommen. Bereits heute traten über 100 abgelehnte Asylbewerber ihre Heimreise an. Die Sammelrückführung wurde unter anderem auch in der Einrichtung in der ehemaligen Max-Imelmann-Kaserne in die Wege geleitet. Eine Chartermaschine brachte 111 Asylbewerber vom Münchner Flughafen aus zurück in ihre Heimat. In Oberstimm werden Asylverfahren beschleunigt abgewickelt. Dazu sind auch die zentrale Ausländerbehörde und das Verwaltungsgericht mit je einer Außenstelle vor Ort.