Ingolstadt: Erneute Kritik am Ankerzentrum

Das Ankerzentrum in Manching steht erneut in der Kritik. Bemängelt werden aus Sicht der Initiative „Ingolstädter Erklärung“ unter anderem die fehlende Privatsphäre und unzureichende ärztliche Versorgung der Flüchtlinge. Darauf hat heute unter anderem Franziska Maul von der Organisation „Ärzte der Welt“ in einer Pressekonferenz hingewiesen. Humane Werte würden ignoriert, hieß es. Die Kritiker der Ankerzentren fordern mehr Transparenz und Aufklärung.