Ingolstadt: Erneute Haushaltsplanung

Die fetten Jahre in Ingolstadt sind vorbei. Das werden heute (für 1.12.) auch die Mitglieder des Finanzausschusses vor Augen geführt bekommen: In der heutigen Sitzung geht es um die Haushaltsplanung für das kommende Jahr. Der Umfang des Etats beträgt voraussichtlich 751 Millionen Euro. Um einen ausgeglichenen Haushalt zu erreichen, muss auf Rücklagen zugegriffen werden: Aktuell wird mit 160 Millionen Euro gerechnet. Derzeit gibt es zwar noch keine Neuverschuldungen, das wird sich aber voraussichtlich in den kommenden Jahren ändern. Die Sitzung beginnt heute um 14:30