Ingolstadt: Erneut Containeraufbruch

Auf einer Baustelle im Ingolstädter Norden sind erneut Container aufgebrochen worden. Der Vorfall ereignete sich vorgestern Nacht in der Hindenburgstraße. Die unbekannten Täter nahmen Werkzeug und Baumaterial im Wert von über 7.000 Euro mit. Sie traten auch die Eingangstür der beiden Neubauten ein. Die Polizei geht von mehreren Tätern aus – es ist seit Ende Januar bereits der dritte vergleichbare Fall in diesem Tatortbereich. Zeugen werden gesucht.