© invg

Ingolstadt: Drei Jahre digitales Busleitsystem

Vor knapp 3 Jahren sind die digitalen Anzeigetafeln der INVG in Betrieb gegangen. Jetzt zieht die Verkehrsgesellschaft eine erste Bilanz: Insgesamt 22 Haltestellen sind mittlerweile in Ingolstadt mit den Anzeigetafeln ausgestattet. An ihnen bekommt der Fahrgast aktuelle Informationen über die jeweilige Buslinie. Das System der INVG deckt damit fast alle Strecken ab. Ausgenommen sind bisher die überregionalen Linien 15 und 30: Sie sollen aber bald aufgenommen werden. Außerdem versucht die INVG künftig, wichtige Bahnverbindungen auf den Informationstafeln anzuzeigen.