Ingolstadt: Erfolgreiches Drive-IN-Impfen

Das Experiment Drive-IN-Impfen am Audi-Sportpark ist ein voller Erfolg gewesen. Allein am ersten Tag konnten 143 Impfungen durchgeführt werden, wie Karin Merkl, Projektleiterin des Impfzentrums auf Anfrage von Radio IN mitgeteilt hat. Bereits morgens um 8 Uhr hat sich eine Auto-Schlange gebildet, ehe es um kurz vor 10 Uhr dann losging mit dem Impfen. Da war der Parkplatz P3 bereits komplett voll. Gegen Ende mussten auch 20 Autos abgewiesen werden.