Ingolstadt: Erfolgreiche Sommereislaufpremiere

Der erste Sommereislauf in Ingolstadt ist ein voller Erfolg gewesen. Es durften zeitgleich maximal 75 Personen auf das Eis in der Saturn-Arena. Die Hygiene-Auflagen wurden in den meisten Fällen eingehalten. Dazu gehörte unter anderem die Maskenpflicht als auch die Abstandsregeln. Aufgrund der hohen Nachfrage sind weitere Termine für den Sommereislauf geplant. Um wirklich jedem die Gelegenheit zu geben, beim Eislauf mit dabei zu sein, bittet der Veranstalter darum, zu stornieren wenn der reservierte Termin nicht eingehalten werden kann.