© Stefan Bösl, www.kbumm.de

Ingolstadt: ERCI revanchiert sich

Die letzte Niederlage im Playoff Viertelfinale ist vergessen – Der ERC Ingolstadt hat am Abend die Krefeld Pinguine mit 5 zu 1 vom Eis geschickt.

Bereits im ersten Drittel gingen die Panther mit 2 zu 0 in Führung. Beim Stand von 5 zu 0 erzielten die Pinguine im letzten Drittel noch einen Ehrentreffer. Damit hat jede Mannschaft ein Viertelfinal-Spiel für sich entschieden – Das Team, das zuerst vier Mal gewinnt kommt weiter.

Das nächste Spiel bestreiten die Panther am Freitag auswärts in Krefeld – Anfangsbully ist um 19 Uhr 30.  Wir berichten in Live-Ausschnitten.