Ingolstadt: ERCI fährt nach Schweden und Schottland

Da kommt eine harte Nuss auf den ERC Ingolstadt zu: Heute wurden die Begegnungen der Champions-Hockey-League ausgelost worden. In der Gruppenphase müssen die Panther gegen den schwedischen Meister Växjö Lakers antreten. Außerdem spielt der ERCI gegen den schottischen Club Braehead Clan.

Der europäische Wettbewerb findet heuer erst zum zweiten Mal statt – insgesamt messen sich 48 Teams. Vergangenes Jahr waren die Ingolstädter bereits in der Vorrunde rausgeflogen.