Ingolstadt: ERC macht zweiten Platz im Dolomiten-Cup

Der ERC Ingolstadt wäre beinahe um einen Titel reicher: Am Ende hat es beim Dolomiten-Cup dann aber doch noch für den zweiten Platz gereicht. Die Panther verloren das Endspiel des Turniers gegen die Kloten Flyers aus der Schweiz mit 0 zu 2. Der ERC hatte beim Dolomiten-Cup teilgenommen, da die Spieler in der Nähe ihr Trainingslager hatte. Eine gute Vorbereitung auf das erste Spiel kommendes Wochenende in der Champions Hockey League: Gegner sind dann die Schotten vom Braehead Clan.