Ingolstadt: ERC holt endlich wieder 3 Punkte

Die lange Durststrecke ist vorbei: Der ERC Ingolstadt holt auswärts bei der Düsseldorfer EG 3 Punkte. Die Panther siegten gegen den Tabellenletzten mit 2 zu 0.

Die Ingolstädter machten von Anfang an Druck und konnten die Partie verdient für sich entscheiden. Die Tore schossen Travis Turnbull und Ziga Jeglic. Damit macht der ERC Ingolstadt in der Tabelle einen Platz gut und sichert sich Position 8.

Das nächste Spiel bestreiten die Panther bereits am Freitag gegen die Kölner Haie. Anfangsbully in der Ingolstädter Saturn Arena ist um 19 Uhr 30. Wir übertragen die Partie live in Einblendungen.