Ingolstadt: ERC gewinnt gegen Krefeld

Stark gespielt: Der ERC Ingolstadt hat am Abend überlegen gegen die Krefeld Pinguine gewonnen. Endstand der Partie: 3 zu 1.

Die Tore für die Ingolstädter schossen Laliberte (4.), Buck (19.) und Gawlik (24.). Jetzt ist erst mal  Länderspielpause wegen des Slowakei-Cups. Von den Panthern sind Torhüter Timo Pielmeier, Benedikt Kohl und Patrick Hager für den deutschen Kader nominiert.

Weiter geht’s für den ERC Ingolstadt am Freitag in zwei Wochen (13.2.) zuhause gegen den Tabellenersten, die Adler Mannheim. Wir berichten live in Einblendungen.