Ingolstadt: Entwürfe für Fußgängerzone

Ideen gibt es viele, jetzt heißt es, eine Lösung für die Ingolstädter Fußgängerzone zu finden. Aus dem Ideenwettbewerb wurden zwölf Entwürfe für die Umgestaltung ausgewählt. Die können ab heute eine Woche lang von jedem im Orbansaal angeschaut werden. Am Mittwoch den 18. März haben die Ingolstädter selbst dann auch die Gelegenheit, ihre Meinung zu den Plänen beizusteuern. Dann werden die Entwürfe bei einer öffentlichen Veranstaltung ab 19 Uhr vorgestellt.