Ingolstadt: Energiediscounter fällt aus, Stadtwerke übernehmen

Preiswerte Energie beim Billiganbieter: Das kann auch schiefgehen. Das haben jetzt 1.000 Ingolstädter Strom-und Gaskunden der Bayerischen Energieversorgungsgesellschaft feststellen müssen. Die BEV hat Insolvenz angemeldet und kann nicht mehr liefern. Die Stadtwerke sind als Grundversorger eingesprungen. Die betroffenene Haushalte bekommen in den kommenden Tagen ein Informationsschreiben zum Energiewechsel.