Ingolstadt: Endstation für Stromtrasse

Zur Zeit wird wieder viel über die geplanten Stromtrassen durch Bayern diskutiert. Die Bürgerinitiativen gegen die Leitungen sind sehr aktiv und die bayerischen Politiker glänzen mit Ideen für den Verlauf. Ministerpräsident Horst Seehofer hat jetzt einen neuen Vorschlag gemacht. Eine der zwei Stromtrassen könnte nach seiner Ansicht entlang bestehender Leitungen gebaut werden. Als mögliches Ziel der Trasse brachte er auch Ingolstadt ins Spiel. Aus CSU Kreisen war aber bereits zu hören, dass es sich dabei wohl eher im eine theoretische Lösung handle.