Ingolstadt: Empfang für Schneehelfer abgesagt

Eigentlich wollte Ingolstadts Oberbürgermeister Lösel heute Abend die Ehrenamtlichen empfangen, die bei der Schneekatastrophe im Berchtesgardener Land geholfen haben. Allerdings wurde der Termin heute kurzfristig abgesagt, da nur Mitarbeiter der Frewilligen Feuerwehren eingeladen waren – nicht jedoch alle anderen Organisationen, die geholfen hatten. Dies sei auf einen Kommunikationsfehler in der Verwaltung zurückzuführen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Der Empfang soll zu einem späteren Termin nachgeholt werden: Dann sollen Helfer ALLER Rettungs- und Hilfsorganisationen eingeladen werden, die damals bei der Schneekatastrophe tätig waren.