Ingolstadt: EM -Quali der U 21 gegen Russland

Fußballstars von Morgen kann man im Oktober in Ingolstadt erleben. Im Audi Sportpark absolviert die deutsche U 21 Nationalmannschaft ihr EM-Qualifikationsspiel gegen Russland. Das Hinspiel in Russland hat die deutsche Auswahl mit 2:0 gewonnen. Zum Team von Trainer Horst Hrubesch gehört unter anderem auch Max Christiansen vom FC Ingolstadt, aber auch der Schalker Leroy Sané oder der Leverkusener Julian Brandt. Anstoß am 7.Oktober ist um 18 Uhr. Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen. Ticketinfo: Karten für die Partie können im Fanshop des FC Ingolstadt im Funktionsgebäude oder im DFB-Ticketshop und über die DFB-Tickethotline (069 / 65 00 85 00, Kosten abhängig vom Telefonanbieter) erworben werden. Karten gibt es in zwei Kategorien. Die Preise liegen zwischen 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) und 20 Euro (ermäßigt 15 Euro). Ermäßigte Tickets gibt es für Kinder, Schüler, Auszubildende, Studenten, Rentner und Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 50 Prozent. Gruppenkarten – für mindestens elf Personen – gibt es für 7 Euro. Sie sind ausschließlich im Vorverkauf über den Bayrischen Fußball-Verband (Fax: 089/ 542770-77, Mail: tickets@bfv.de) erhältlich. Tickets für Rollstuhlfahrer (7 Euro) inklusive einer Begleitperson können ebenfalls über den DFB (Fax: 069 / 67 88 266) oder den FC Ingolstadt 04 bestellt werden – bitte Kopien der Ausweise mitsenden.