Ingolstadt: Elternbefragung zu KiTas

Eltern, die ihre Kinder in eine Kita oder den Kindergarten geben, müssen diesen Institutionen vertrauen: In Ingolstadt trifft das offenbar zu. Das hat eine Elternbefragung ans Licht gebracht. Mehr als 3500 haben sich daran beteiligt. Die Meisten gaben an, dass ihr Kind gern in den Kindergarten oder die Kita gehe.
Auch die Arbeit der Erzieherinnen wurde insgesamt positiv bewertet. Einzig bei der Medienerziehung scheint es nach Ansicht der Eltern noch Nachholbedarf zu geben.