Ingolstadt: Eisfläche am Paradeplatz vor dem Aus

Wird es im nächsten Winter keine Eisfläche zum Schlittschuhlaufen am Ingolstädter Paradeplatz geben? Laut Bericht des Donaukurier steht die Attraktion vor dem Aus. Audi wird wohl keine Zuschüsse mehr geben. Dass die Stadt Ingolstadt die fehlenden 60.000 selbst bezahlt, daran zweifelt der Vorsitzende von IN City laut Zeitung. Wegen sinkender Gewerbesteuereinnahmen ist die Stadt auf striktem Sparkurs. Eine Möglichkeit wären Eintrittsgelder zu verlangen, um Kosten zu decken.