© AUDI

Ingolstadt: Einigung bei der Audi Nachtschicht

Bereits gestern sind erste Details zur Nachtschicht auf der A4-Linie bei Audi in Ingolstadt durchgesickert. Seit dem Abend ist es jetzt offiziell: Die Nachtschicht bleibt erhalten, wenn auch leicht verändert. So wird der Takt auf der Produktionslinie für den A4 Avant und den Q5 leicht verlangsamt. Dafür erhöht der Autobauer die Produktion auf der Linie mit den derzeit beliebteren Modellen. Die Arbeiter in den Nachtschichten dürfen somit aufatmen. Bei einer Abschaffung hätten ihnen Gehaltseinbußen von bis zu 40 Prozent gedroht.