© © Gina Sanders - Fotolia.com

Ingolstadt: Einbrüche in Imbissläden

Auf der Suche nach Bargeld haben sich Einbrecher in Ingolstadt auf Imbissläden spezialisiert. Ende vergangener Woche versuchten sie es zunächst in der Innenstadt. Bei den Geschäften in der Schmalzinger Gasse und in der Kreuzstraße hatten sie keinen Erfolg Schließlich gelang es ihnen, zwei Imbissstände in der Münchner Straße aufzubrechen. Dort nahmen sie Bargeld mit. Zeugen, die in der Nacht auf Freitag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, die Polizei zu informieren.