Ingolstadt: Einbruch in Tiernahrungsgeschäft

Ein Unbekannter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Tiernahrungsgeschäft in Ingolstadt eingestiegen. Dabei hatte er es aber nicht auf Futter für Vierbeiner abgesehen, sondern auf Geld.n In der Filiale in der Friedrichshofener Straße konnte er aber nur einen geringen Bargeldbetrag erbeuten. Der Sachschaden an der aufgebrochenen Tür fiel wesentlich höher aus als der Beuteschaden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die vielleicht etwas beobachtet haben.