Ingolstadt: Einbruch in ein Café

In der vergangenen Nacht ist in ein Ingolstädter Café eingebrochen worden. Gegen 2 Uhr 40 drang ein unbekannter Täter über einen Kellerschacht in das Gebäude in der Sauerstraße ein. Eine Zeugin hat ihn dabei beobachtet und sofort die Polizei verständigt. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter über ein Fenster fliehen. Er entkam mit einem dreistelligen Bargeldbetrag. Der Mann ist etwa 1 Meter 80 große, schlank, trug seine blonden Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden und war dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Kripo Ingolstadt entgegen.